verdi-essen-verkehr.de

Eine Seite von ver.di in Essen

Viele Berufe bei ver.di

| Keine Kommentare

Bei ver.di treffen viele Berufe aufeinander. Für jede Berufsgruppe gibt es eigene Fachleute in ver.di, die die Mitglieder in der jeweiligen Branche unterstützen. Damit jedes Mitglied optimal vertreten wird, gliedert sich ver.di in folgende Struktur: 13 Fachbereiche und elf fachbereichsübergreifende Gruppen und Arbeitskreise. Diese Struktur gibt es auf allen regionalen Ebenen, vom Ortsverein, über den Bezirk und das Land bis zur Bundesebene.

Ver.di ist eine große Organisation und an vielen Stellen in Deutschland präsent. Kleine und große Gruppen beschäftigen sich mit unterschiedlichsten Themen. Jede Region, jeder Bezirk, jeder Fachbereich hat seine eigenen Aktionen und Möglichkeiten sich einzubringen. Am besten anrufen und fragen. Unser Hauptarbeitsgebiet ist der Betrieb bzw. die Verwaltung. In größeren Firmen treffen sich die ver.di-Mitglieder in Betriebsgruppen. Sie besprechen die anstehenden Themen und diskutieren, wie ihre Interessen im Betrieb am besten vertreten werden können. Hier wird die Arbeit des Betriebs- bzw. Personalrats kritisch begleitet. Eine besondere Rolle spielen die Vertrauensleute. Sie werden aus den Betriebsgruppen gewählt und sind Verbindungsglied zwischen ver.di und den Arbeitnehmer/-innen in den Betrieben und Verwaltungen. Sie beraten und unterstützen Mitglieder und Interessierte. Sie koordinieren Aktionen vor Ort. Sie vertreten und erklären Gewerkschaftspositionen. Umgekehrt informieren Sie ver.di über Probleme, Fragen und Nöte der Beschäftigten und organisieren die nötige Unterstützung. Existiert in einem Betrieb keine Betriebsgruppe, so kann jedes ver.di Mitglied im Betrieb eine gründen. Am besten rufen Sie dafür in einer Bezirksstelle an. Dort wird Ihnen geholfen. Ver.di unterstützt bei der Organisation, stellt kostenlos Räume und Getränke zur Verfügung und verschickt auf Wunsch die Einladungen. Ver.di hilft auch bei allen möglichen anderen Formen des Engagements. Einfach nachfragen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*